Victorinox Farmer im Test: Das beste Taschenmesser für den täglichen Gebrauch

Zusammenfassung für Schnellleser

Das Victorinox Farmer ist eines der besten Taschenmesser, die Sie besitzen können. Das Modell mit Aluminiumgriff (auch bekannt als Alox) unterscheidet sich deutlich von den herkömmlichen und beliebten Versionen mit rotem Griff und bietet große Verbesserungen. Dieses Modell ist robust, strapazierfähig und besser konzipiert als die Kunststoffversionen – schließlich wurde es speziell für das Militär entwickelt.

Schauen wir uns genauer an, warum wir dieses Schweizer Taschenmesser für das tägliche Tragen (EDC) für das Beste halten und warum es sich auszeichnet.

 

Allgemeine Informationen

Das Victorinox Farmer ist ein 9-Funktionen-Multitool. Es wird aus Aluminium hergestellt und durchläuft einen Prozess namens Eloxal, der eine Schutzschicht auf dem Material erzeugt – Alox genannt.

Dieses Schweizer Armeemesser wiegt nur 3 oz (ca. 113 g) und enthält die absolut notwendigen Werkzeuge für ein EDC-Messer. Die 9 Werkzeuge sind:

Victorinox Farmer: Technische details

  • Große Klinge – 63 mm Schneide
  • Flaschenöffner
  • 7 mm Schlitzschraubendreher – den Sie bei 90 Grad arretieren oder bis zu 180 Grad öffnen können.
  • Abisolierzange
  • Reibahle – die auch als Eisenstangenstößel verwendet werden kann;
  • Holzsäge
  • Dosenöffner
  • Kleiner Schlitzschraubendreher, der auch als
  • Kreuzschlitzschraubendreher verwendet werden kann
  • Schlüsselring

Warum Victorinox Farmer

Dies ist das perfekte Messer für den Alltag. Es verfügt nicht über eine verrückte Menge an unnötigen Werkzeugen, sondern beschränkt sich auf das Wesentliche – was ehrlich gesagt eine ziemliche Erleichterung sein kann. Wir sehen keinen Grund, warum man viele Werkzeuge mit sich führen sollte, die den Gebrauch des Taschenmessers komplizierter machen, als er sein sollte.

Es ist auch perfekt für die Tage, an denen man in den Wald geht und nur ein Minimum an Ausrüstung mitnehmen möchte. Es hat alles, was man realistischerweise in einem kleinen Schweizer Taschenmesser braucht.

Auch wenn Sie vielleicht andere Versionen für EDC in Betracht ziehen, wie das Victorinox Farmer X wegen der Schere, können wir Ihnen sagen, dass wir sie nie wirklich gebraucht haben. Tatsächlich können wir mit der Klinge und der Ahle alles machen, was wir auch mit einer Schere machen würden.

Vielleicht denken Sie auch an das Modell Pioneer – das ebenfalls eine gute Wahl sein kann -, aber Sie sollten bedenken, dass es keine Säge hat. Für uns, die wir viel im Freien arbeiten, ist die Säge (dazu später mehr) ein entscheidender Faktor.

Die Säge ist ziemlich vielseitig und nützlich und funktioniert erstaunlich gut. Die große Klinge ist dicker als bei einem Taschenmesser wie dem Victorinox Hiker oder dem Super Tinker. Die Ahle, die zu unseren Favoriten gehört, hat ein tolles Design und ist sehr scharf. Das Design ist anders als bei allen anderen Victorinox-Produkten. Der Dosenöffner und der Flaschenöffner sind ebenfalls sehr vielseitig, da sie auch als Schlitzschraubendreher dienen. Insgesamt ist dieses Messer etwas robuster als andere auf dem Markt, vor allem, wenn man im Wald unterwegs ist.

Deshalb ist das Victorinox Farmer das perfekte Multitool für den Einsatz in der Wildnis oder im Alltag. Es hat die ideale Größe und eine Reihe von Werkzeugen in einem kompakten Messer.
Außerdem sieht dieses Modell sehr gut aus und ist ästhetisch ansprechend.

PRO’S

✅ Leicht und klein

✅ Kompakt, aber mit allen notwendigen Werkzeugen ausgestattet

✅ Robust und widerstandsfähig

✅ Vielseitige und effiziente Werkzeuge

✅ Es kann ein Leben lang halten, wenn es gut gepflegt wird

CON’S 

❌ Teurer als die Kunststoffmodelle

Specs und Überlegungen

Das Victorinox Farmer ist großartig, egal ob man es als alltägliches Multitool benutzt oder es mit in die Wälder nimmt.
Die Größe ist genau richtig, der Preis ist exzellent für die Qualität, die man bekommt – man zahlt etwa 15 Dollar mehr als für einige weniger robuste Plastikmodelle -, und das Werkzeugset ist perfekt (nicht zu wenig, nicht zu viel).
Aber genug der Vorrede. Kommen wir nun zu den technischen Daten und unseren Überlegungen zu den bevorzugten Funktionen unseres Schweizer Lieblingsmessers.

Größe

Eines der besten Dinge an diesem Messer ist seine Größe und sein Gewicht. Es ist klein, dünn und leicht genug, um in Ihre Tasche zu passen, ohne dass Sie es überhaupt bemerken.

Preis

Der Preis ist wirklich angemessen, wenn man bedenkt, dass dieses Multitool bei guter Pflege ein ganzes Leben lang halten wird. Das Material ist großartig, und wir verstehen wirklich nicht, wie sie ein so vielseitiges und hochwertiges Messer zu einem so niedrigen Preis herstellen können.

Klinge

Das Victorinox Farmer wird mit einer einzigen Klinge geliefert, die, wie bereits erwähnt, dicker ist als die Klinge der Messer mit rotem Griff. Sie eignet sich perfekt zum Schneiden von Schnüren, zum Ausdünnen von Holz, zum Aufspießen von Stöcken, zum Häuten von Tieren, zum Zubereiten von Lebensmitteln und für alle kleinen Arbeiten, die Sie rund um das Camp anfallen.

Die Klinge ist aus rostfreiem Stahl gefertigt, der hervorragend gegen Rost und Korrosion geschützt ist. Es ist scharf genug, aber Sie können es leicht schärfen, wenn Sie es brauchen.
Die Größe der Klinge und des Messerkörpers ist einfach perfekt. Es hat einen guten Griff und passt sehr gut in der Hand.

 

Flaschenöffner

Der Flaschenöffner ist gleichzeitig ein 7-mm-Flachkopfschraubendreher und eine Abisolierzange. Abgesehen davon, dass dieses Werkzeug sehr vielseitig ist, können Sie es auch auf zwei Arten öffnen: 180 Grad oder 90 Grad. Das gibt Ihnen mehr Flexibilität, je nachdem, was Sie gerade tun.

Wenn man zum Beispiel versucht, etwas herauszuschrauben, kann man mit beiden Winkeln arbeiten, um besser an die Schraube heranzukommen. Außerdem lässt er sich sehr gut arretieren, was die Arbeit angenehmer macht.

 

Dosenöffner

Ein Dosenöffner ist äußerst nützlich für Leute wie uns, die gerne wandern oder campen gehen und Konserven mit in den Wald nehmen. Abgesehen davon ist dieser Dosenöffner, genau wie der Flaschenöffner, auch ein Schraubendreher (ein 3-mm-Schraubendreher). Wie bereits erwähnt, kann dieser Schlitzschraubendreher auch als Kreuzschlitzschraubendreher verwendet werden – ein sehr nützlicher Aspekt für EDC.

 

Holzsäge

Die Holzsäge ist ein Werkzeug, das nicht bei vielen Produkten wie diesem auftaucht, aber für uns ist es ein entscheidender Faktor. Da wir viel im Wald unterwegs sind, ist dieser Gegenstand sehr hilfreich. Deshalb achten wir beim Kauf von Multi-Tool-Messern immer auf eine Säge.

In der Praxis ist sie sehr effektiv und hat einige sehr aggressive Zähne. Sie kann sogar ziemlich große Äste oder Holzstücke durchtrennen – es dauert nur eine ganze Weile.

 

Reibahle

Ein weiteres Werkzeug, das wir oft in Multitools suchen, ist die Reibahle. Die Reibahle ist im Grunde dazu da, Löcher in Dinge zu machen. Und im Victorinox Farmer ist sie sehr effektiv.

Sie funktioniert perfekt, um Löcher in weiches Holz zu machen, aber man kann damit auch viele Bastelarbeiten erledigen und Löcher in Leder und Plastik machen. Sie können ihn auch für weiche Metalle wie Messing verwenden, wenn Sie ein Loch erweitern müssen.

 

Schlüsselbundring

Der Schlüsselanhänger ist eine gute Sache, wenn du dein Messer in Reichweite haben oder es leicht finden willst.

Wenn Sie den Schlüsselanhänger mit einer bunten Parakordel versehen, können Sie Ihr Messer mühelos wiederfinden, vor allem im Schnee oder im Wald, wo Ihr Victorinox leicht untergeht.

Eine Parakordel erleichtert es Ihnen auch, das Messer aus der Tasche zu holen, und Sie können es sogar an Ihrer Kleidung befestigen, um sicherzustellen, dass Sie es nicht verlieren.

Fazit

Wir haben andere Messer ausprobiert, so ziemlich jede Art von Leatherman, die es gibt, andere Arten von Multi-Tools und andere Victorinox-Modelle, aber wir kommen immer wieder auf das Victorinox Farmer zurück. Es ist leicht und klein und genau das richtige Werkzeug, um es immer in der Tasche zu haben – Sie werden es kaum bemerken, dass es da ist. Es ist ein kompaktes Werkzeug mit allem, was Sie für EDC benötigen.

Weitere häufig gestellte Fragen zum Thema

Es kann eine schwierige Entscheidung sein, zwischen diesen beiden zu wählen. Aber unser bevorzugtes Messer ist nach wie vor das Farmer. Die Klinge ist dicker und robuster. Wir bevorzugen auch die Reibahle, die im Farmer enthalten ist, im Vergleich zu der kleinen Klinge des Huntsman.

Der Unterschied besteht darin, dass das Huntsman eine Schere hat, aber wie wir im Artikel erwähnt haben, ist diese nicht wirklich notwendig. Aber wenn Sie wirklich ein Taschenmesser mit Schere haben möchten, dann empfehlen wir das Farmer X. Das Farmer ist auf jeden Fall viel robuster und widerstandsfähiger und ist seit vielen Jahren unser bevorzugtes Taschenmesser.

Subscribe To Our Newsletter

Get updates and learn from the best

Weitere Artikel zum Thema